Blühpatenschaft

Was steht auf dem Zertifikat?

Auf dem Zertifikat stehen die von Dir übermittelten Daten (Name oder ggf. Firmenname) und die Größe Deiner bestellten Blühfläche. Bitte habe Verständnis, dass wir Deinen Flächenteil nicht exakt lokalisieren können. Es handelt sich um eine große, zusammenhängende Blühfläche, so dass einzelne, kleinere Flächenteile nicht präzise zugeordnet werden können.

Wo liegt eure Blühwiese?

In Lünen, direkt zwischen der Alstedder Straße und der Lippe. Eine genaue Karte findet ihr ganz unten auf unserer Blühpatenschaft-Seite.

Kann ich die Blühwiese besuchen ?

Du kannst die Wiese jederzeit besuchen. Nur bitte nicht die Wiese betreten oder Blumen pflücken! Die Tiere sollen nicht gestört, und deren Lebensraum nicht zerstört werden.

Wie lange gilt die Patenschaft?

Die Blühpatenschaft  gilt ein Jahr.

Wann wird die Blühwiese angesät?

Die Aussaat ist im Frühjahr 2021. Der genaue Zeitpunkt ist abhängig von der Witterung.

Wann Blüht die Wiese ?

Die ersten Blumen blühen etwa ab Mai. Verschiedene Blumenarten wechseln sich dann bis Ende Oktober ab.

Wer wohnt in der Blühwiese?

Die Blühwiese dient als Lebensraum und Rückzugsort für zahlreiche Arten: Bienen, Schmetterlinge und viele weitere Insekten finden Futter, kleinere Wildtiere nutzen die Fläche als Lebensraum und Versteck, und bodenbrütende Vögel zum Brüten.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer...Zurück zum Shop